Praktikum

Institut Wartezimmer

Es ist möglich, am Institut ein Praktikum zu absolvieren.

Zielgruppe:
Studenten der Pädagogik, der Psychologie, der Sonder-/Sozialpädagogik, der Sozialen
Arbeit, der Medizin

Voraussetzungen:
Im Hauptstudium oder abgeschlossenes Studium
Interesse an und Basiskenntnisse der Psychoanalyse

Zeitlicher Rahmen:
mindestens 3 Monate bis ein Jahr,
ca. 10 Stunden in der Woche nach Vereinbarung.
Es ist kein Vollzeitpraktikum möglich!

Inhalte:
Mitarbeit im Sekretariat
Teilnahme an Projekten
Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen der verschiedenen Ambulanzen mit anschließender Nachbesprechung
Einblicke in den Verlauf der Ausbildung
Teilnahme an Institutsvorträgen und ihrer Vorbereitung
Keine Teilnahme in Therapiesituationen
Kein direkter Kontakt zu Kindern!

Rahmenbedingungen:
Zuteilung zu einem Mentor als Ansprechpartner